Über Mich

Anne-Mieke Van Raemdonck

Anne-Mieke Van RaemdonckEs sollten nur drei Monate werden, als ich 1982 nach Berlin kam. Damals ahnte ich noch nicht, dass diese Stadt meine neue Heimat werden würde.

Die unerwarteten Ereignisse im Jahr 1989 weckten meine Neugierde für die besondere Geschichte dieser Stadt.

Seit 2002 arbeite ich nun hauptberuflich als Gästeführerin. Ich wurde Mitglied im „Verband der Berliner Stadtführer – Berlin Guide e.V.“. 2007 erhielt ich das BVGD-Zertifikat des „Bundesverbands der Gästeführer in Deutschland“ und 2009 das BVGD Zertifikat „DIN EN Region Berlin“. Ich besitze eine Führungslizenz für das Pergamonmuseum und das Schloss Charlottenburg in Berlin und für die Schlösser Neue Kammern und Cecilienhof in Potsdam.

Ich führe Sie durch diese einmalige Stadt in niederländisch, französisch, englisch und deutsch.

Als gebürtige Flämin stamme ich aus der Umgebung der großen Hafenstadt Antwerpen in Belgien. Nach meinem Abitur studierte ich Bühnen-Tanz am “Rotterdams Conservatorium” in den Niederlanden. Kurze Zeit später holte mich ein Engagement am Theater des Westens nach Berlin – ursprünglich nur für drei Monate…


EN_2bvgdlogo_stadtfuehrer